Bas Verwijlen holt KPM Bär in die Niederlande

2014-verwijlenRasanz und Leidenschaft prägten die Gefechte um den 54. „Weißen Bären“der Königlichen Porzellan-Manufaktur auch am zweiten Tag; geschenkt wurde nichts und am Ende erfüllte sich der sympathische  Niederländer Bas Verwijlen seinen Traum, die heiß begehrte Trophäe elegant und souverän zu erkämpfen.

Ergebnisse: 1. Bas Verwijlen NED, 2. Kazayasu Minobe JPN, 3. Christoph Kneip GER and Alexey Kalinin (RUS), 5. Niko Vuorinen FIN, 6. Falk Spautz GER, 7. Sten Priinits EST, 8. Budinich Inostroza CHI.
U23: 1. Alexey Kalinin RUS, 2. Tristan Tulen NED, 3. Bogdan Bogoyavlenskiy RUS, 4. Alexander Lahtinen FIN, 5. Andrea Vallosio ITA, 6. Richard Schmidt GER, 7. Richard Pokorny CZE, 8. Lukas Bellmann GER

Zum Turnierverlauf

Das Team vom Videoportal Sportfanat hat ein tolles Video gemacht

 

Fotos: Pawel Madany, Lutz Basch (3)