Berliner Seniorenmeisterschaften

Am 26.8.2017 richtete die Fechtgemeinschaft Rotation in Hohenschönhausen zum zwanzigsten Mal die Berliner Seniorenmeisterschaften aus. Eva, Jörg und ich nahmen

fechtend teil, Marian jurierte. Unsere Bilanz war, ehrlich gesagt, ziemlich mäßig. Eva wurde Dritte von Dreien in der AK 70+ Florett, ich plazierte mich auf dem Sechzehnten (von Neunzehn) in der AK 50+ Degen, Jörg wurde in der AK 40+ (Degen) Elfter von Zwölf. Spaß hat‘s trotzdem gemacht, wir vier Grunewalder waren froh uns bei der Gelegenheit zu treffen, einander zuzuschauen und anzuspornen und Klönschnack zu halten. Die Turnierausrichtung war mal wieder professionell und zugleich fröhlich entspannt.

An unserer Performance müssen wir noch arbeiten, aber da hat insbesondere Jörg
als Seniorensprecher ja schon einige Ideen für’s Training…
(Frank Müller-Rath)