Der Verein

Der Fecht-Club Grunewald Berlin e.V. besteht zur gemeinschaftlichen Ausübung und Förderung des Fechtsports, wobei die qualifizierte Ausbildung und das Erzielen sportlicher Erfolge im Vordergrund stehen. Daneben engagieren wir uns im Breiten- und Freizeitsport. Das Vereinsgeschehen umfasst den Sportbetrieb in der Trainingshalle, Wettkampffahrten und sonstige Veranstaltungen wie z.B. Lehrgänge und Feierlichkeiten.

Die fechterische Ausbildung untersteht den Fechtmeistern unter Leitung des Cheftrainers. Für die Organisation sind Vorstandsmitglieder und die von Ihnen eingesetzten Ausschüsse zuständig. Ausführliche Informationen zu Sport, Verein und Mitgliedschaft finden Sie in unserer ► Broschüre „Informationen für Anfänger und Interessenten“.

Der Weisse Bär von Berlin
Ein internationales Turnier – ausgerichtet vom FCG

Das internationale Turnier Weißer Bär von Berlin besteht seit 1960 und wird seit 1990 alljährlich vom Fecht-Club Grundewald ausgerichtet. Rund 300 Fechter aus ca. 30 Nationen nehmen an dem Turnier teil – die Weltspitze  und die deutsche Elite des Fechtsports kämpft im Austragungsmodus des sog. „gemischten F.I.E Systems mit Hoffnungslauf“ um diese Trophäe.

Der moderne Austragungsort des Horst-Korber-Sportzentrum bietet ideale Turnierbedingungen und Dank potenter Sponsoren, engagierter Helfer sowie der professionellen Organisations- und Technikcrew ist dieses Turnier seit Jahren ein großer Erfolg.

Veranstaltungen des FCG
Sommerfest, Nikolausturnier und Ferien-Trainingslager

Jedes Jahr treffen wir uns mit Freunden und Familien zum FCG Sommerfest – bei gemütlicher Stimmung ist dieses Ereignis die beste Gelegenheit, Sport und Geselligkeit zu verbinden und sich mit Trainern und Vorstandsmitgliedern auszutauschen. Für die Fechtanfänger ist unser Nikolausturnier das Highlight des Jahres: hier haben sie die Gelegenheit, vor Eltern und Freunden zu zeigen, was sie gelernt haben. Eindrücke dazu finden Sie in unserer ► Bildergalerie

Werden Sie Mitglied –
wir freuen uns auf Sie!

Alles was für Sie zu diesem Thema von Interesse ist, sowie Informationen zu Gratis-Probestunden und Probetraining haben wir auf einer eigenen Seite umfassend und übersichtlich zusammengestellt. Hier geht es zur ► Mitgliedschaft