55. Weißer Bär: Doppelsieg für von der Osten (Dk)

Beim weltgrößten Herrendegenturnier 55. “Weißer Bär von Berlin” kämpften am 10 und 11. Januar 235 Degenfechter aus 26 Nationen hart und heiß um den inzwischen legendären Bären der Königlichen Porzellan-Manufaktur. Die gastgebende Nation hielt sich diesmal vornehm zurück, sodass die spannenden Finals mit Akteuren aus Dänemark, Italien Kirgisistan und Kasachstan total international besetzt waren. Als Gesamtsieger und Sieger der U23 räumte der Däne Frederik von der Osten zum ersten Mal gleich zwei Bären ab und bringt die Tröphäe zum ersten Mal nach Dänemark. Mit 15:13 verwies er den Italiener Lorenzo Buzzi auf den zweiten Platz. Die beiden dritten Plätze belegten Dimitriy Alexanin aus Kasachstan (im Halbfinale hatte er gegen Buzzi mit 14:15 verloren) und der Kirgise Roman Petrov (mit 13:15 von der Osten unterlegen).
Not amused zeigte sich Walter Steegmüller, Degenfachwart des Deutschen Fechter Bundes, ob der Platzierungen der deutschen Degenspitze: “Nur ein Deutscher unter den Top 16 ist schon bitter“.
Enttäuscht war auch der dreimalige Bärengewinner Jörg Fiedler, der seitdem er als Trainer in Leipzig arbeitet. keine Zeit mehr hat, selbst zu trainieren. Aus dem Rennen geworfen hat ihn der Reutlinger Bastian Lindenmann. Der wurde mit Rang 16 bester Deutscher. Toni Kneist vom PSV landete als bester Berliner auf Platz 24 und Filip Jarek vom FCG schaffte es auf Rang 62.

Platzierungen:
1. Frederic VON DER OSTEN (DEN), 2. Lorenzo BUZZI (ITA),
3. Dimitriy ALEXANIN (KAZ), 3. Roman PETROV (KGZ),
5. Martin CAPEK (CZE), 6. Elmir ALIMZHANOV (KAZ),
7. Andrea BAROGLIO (ITA), 8. Roberto RANIERI (ITA)

U23:
1. Frederic VON DER OSTEN (DEN), 2. Lorenzo BUZZI (ITA),
3. Roberto RANIERI (ITA), 3. Emmanuele ROCCO,
5. Riccardo BARIONOVI, (ITA), 6. Max ROD (POR),
7. Dmitry GUSEV (RUS), 8. Martin RUBES (CSZ)

Fotos: Lutz-Henrik Basch
Die Turnierdokumentation finden Sie hier.

Fredereik v. d. Osten holt zum ersten Mal den KPM Bären nach Dänemark - und das gleich im Doppelpack Foto: Lutz Basch

Fredereik v. d. Osten holt zum ersten Mal den KPM Bären nach Dänemark – und das gleich im Doppelpack
Foto: Lutz Basch

Die Finalisten L. Buzzi (ITA), F. v.d. Osten (DEN), D. Alexanin (KAZ), R. Petrov (KGZ)

Die Finalisten L. Buzzi (ITA), F. v.d. Osten (DEN), D. Alexanin (KAZ), R. Petrov (KGZ)

Finalgefecht Fred v.d. Osten vs L. Buzzi: 15:13

Finalgefecht Fred v.d. Osten vs L. Buzzi: 15:13

Halbfinale F. v.d. Osten vs  R. Petrov 15:13

Halbfinale F. v.d. Osten vs R. Petrov: 15:13