Ehrung für unsere Spitzensportler

Festakt am 1. Dezember 2017

Am 1. Dezember wurden unsere jungen Spitzensportler in den Festsaal des Rathauses Charlottenburg eingeladen, um für ihre hervorragenden

 sportlichen Leistungen 2017  geehrt zu werden. Sechs Fechterinnen und Fechter unseres Fecht-Club Grunewald waren nominiert. Es gab auch 2017 tatsächlich wieder jede Menge Gründe zum Jubeln. Wir haben zahlreiche Landesmeisterschaften errungen, Bronze bei Deutschen Meisterschaften, top Erfolge bei internationalen Turnieren, von denen unsere Sportler mit zwei Finalplatzierungen wiederkamen, sowie eine Teilnahme bei der Aktiven Weltmeisterschaft in Leipzig – für unseren Traditionsclub eine beeindruckende Ausbeute!
Eingeladen und geehrt wurden am 1. Dezember im Degen Sebastian P., Justus S., Flavian K., Stefan S., Dagmara M. und Daria B. Im Florett wurde Antonia F. für ihre zahlreichen Erfolge 2017 geehrt.
Das war 2017…..
Jetzt wird nach vorn geschaut und das neue Jahr bietet wieder viele spannende Herausforderungen. Es geht zu Deutschen Meisterschaften, Europa-Pokalturnieren, europäischen Topveranstaltungen und aber auch immer wieder in unsere Trainigshalle in der Prinzregentenstraße. Hier wird im Training der Grundstein für die Erfolge gelegt. Es gibt also viel zu tun und hinter all den Erfolgen steht unser Erfolgstrainer Gennadii, ohne dessen unermüdlichen Lektionierungen und Trainingseinheiten keine Titel und Erfolge möglich wären. Vielen, vielen Dank! Auch Fechtbeginner aller Altersstufen begeistert er immer wieder für die traditionsreiche und klassische Sportart Fechten und bindet sie hervorragend in das Vereinsleben ein – toll! Über Nachwuchs freuen wir uns immer, probiert es einfach mal aus.
Auf ein erfolgreiches Jahr!!!
(FCG)