Kinderturnen im Fecht-Club Grunewald

Mitmachen und Spaß haben beim Kinderturnen im Fecht-Club Grunewald!

Wenn man freitags um 16.30 Uhr unsere Trainingshalle betritt, hört man Musik und aufgeregte Kinderstimmen. Cindy Achtermeier und ihr Mann Frank gestalten seit November 2016 das Kinderturnen beim FCG.

In diesen Kindersportgruppen wird die Motorik der Kinder spielerisch entwickelt.
Durch die vielfältigen Erlebnis-Landschaften gibt es immer wieder neue Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Dabei lernen die Kinder, ihre eigenen Grenzen und Fähigkeiten einzuschätzen, und finden durch die immer neuen Herausforderungen zu einer Verbundenheit von Körper und Geist. Eigene Wege werden erprobt, neue Lösungen gefunden. Die vielen Erfolgserlebnisse bestärken die Kinder in der Entwicklung von Kreativität und Selbstbewusstsein. Eine entspannte und nicht leistungsorientierte Atmosphäre sorgt für die freie Entfaltung der Kinder. Wichtig ist, dass sich alle wohlfühlen, Spaß haben und sich bewegen! Genau das ist das Ziel von Cindy! Sie überzeugt nicht nur die Kinder mit ihrer Art, sondern auch die Eltern. Beim Eltern-Kind-Turnen helfen alle beim Aufbauen der Geräte und unterstützen die ganz Kleinen bei der Bewältigung der Kletter- und Krabbellandschaft.

Um 16.30 Uhr beginnt das Eltern-Kind-Turnen (zwei bis vier Jahre), anschließend sind die Größeren dran (fünf bis sieben Jahre). Man staunt über die aktiven Kinder, die auch nach einer Stunde noch nicht nach Hause gehen wollen.

Es sind noch Plätze frei! Eine dritte Gruppe von acht bis 12 Jahren ist geplant und Cindy und Frank freuen sich immer über neue „Turnerinnen und Turner“, die diesen Superspaß mitmachen wollen.

Wenn ich nicht so alt wäre…

(Dieter Bergmann)